Artikel: 0 Warenkorb Warenkorb: 0,00 €

Hemerocallis – Genetik - diploid ver. tetraploid

                         
   

Wie ist der Unterschied zwischen den diploiden und tetraploiden Taglilien?

Die Pflanzen haben eine bestimmte Anzahl von Chromosomen. Die meisten Pflanzen haben zwei gleichartige Chromosomensätze in jeder Zelle. Es gibt aber auch solche Pflanzen, die drei gleichartige Chromosomensätze – triploid, oder vier gleichartige Chromosomensätze –tetraploid u.s.w. haben.

     

Tetraploide Kultivare

Die Pflanzer schätzen bei den tetraploiden Kultivaren die folgenden Eigenschaften:

  • Blüten sind größer.
  • Farben von Blüten sind intensiver.
  • Stiele sind stärker und kräftiger (dicker).
  • Blätter sind kräftiger (dicker).
  • Weil sie größere Anzahl von Chromosomen haben, sind für Pflanzenzüchtung besser geeignet.

Tetraploid hemerocallis Evelyn Kloeris.
 

Tetraploid Hemerocallis Eye On America.
 

Tetraploid hemerocallis Wonder of it All
     

Diploide Kultivare

Die Pflanzer schätzen bei den diploiden Kultivaren die folgenden Eigenschaften:

  • Ihre Rosa Blüten sind schöner.
  • Spinnenformige Taglilien und Taglilien mit vollen Blüten sind schöner als Diploide.
  • Sie sind einfacher zu kreuzen.
  • Es gibt mehr Diploide als Tetraploide.
  • Diploide sind länger auf dem Markt, manche alte Kultivare sind besonders beständig und an Wachstum in verschiedenen Bedingungen angepasst.

Diploid hemerocallis Love That Pink.
 

Diploid hemerocallis Tropical Passion