Artikel: 0 Warenkorb Warenkorb: 0,00 €

Hosta und Sonne

                         
   

Hostas sollten Sie im Halbschatten anpflanzen.

Einige von Hostas können volle Schatten widerstehen, aber sie machen offenen Klumpen, nicht Blumen und sie sind in der Regel in der Farbe dunkler. Einige von Funkien  können wieder wider Sonne. Sogar einige von dem brauchen ein bisschen Sonne, die besten Farben zu zeigen. Wachsen Hostas in der geeignete Ort, um sie gesunde und bunte Pflanzen zu bekommen.

Das typischste Ort für Hostas ist Halbschatten.

Unter der Sonnenbeständigkeit versteht man meistens die Beständigkeit gegen direkte Sonneneinstrahlung. Die Nachmittagssonne ist am gefährlichsten, besonders zwischen 11.00 und 16.00 Uhr.

Falls Sie gezwungen sind, Hostas auf dem Standplatz im Halbschatten oder in der Sonne anzupflanzen, sollten Sie diese im wasserhaltigen Boden und im Windschatten halten, weil der trockene Boden und der Wind die Wirkung der Sonne verschlechtern können.

Wichtig ist auch die Meereshöhe. In den kälteren, nördlicheren Gebieten und in den höheren Gebieten, wo die Sonne nicht so intensiv ist, halten Hostas aus, in der Sonne längere Zeit zu sein. im Süden und in den niedrigeren Gebieten dagegen sollte man sehr vorsichtig sein, weil auch die kurzfristige Wirkung der Nachmittagssonne diese Hostas beschädigen kann.

Hosta Orange Marmalade. Links ist die Farbe von Orange Marmalade im Mai, wenn sie aufkeimt. Rechts ist  derselbe Kultivar Ende Sommer, wenn die Sommersonne die gelb-orange Farbe und den Farbenkontrast auf dem Blatt hervorhebt.

Die meisten gelben Sorten können die Sonne widerstehen.

     

Es gibt keine voll sonnenbeständigen Kultivare. Einige Sorten können in der Sonne länger als andere aushalten, vor allem die mit helleren Blättern. Wir geben einige von solchen Kultivaren an. Halten Sie dies aber nur für eine Empfehlung, weil jede Lokalität und jeder Standort ünterschiedlich sind. Ein guter Ratschlag zum Schluss: Sie sollten andere Stauden für die Standplätze mit voller Sonne auswählen, z.B. Taglilien, von denen wir in unserem Angebot einige wunderschöne Kultivare haben.

Albopicta, Allan P. McConnell
Antioch, August Moon
Avocado, Birchwood Parky's Gold
Blue Angel, Blue Arow
Blue Mamoth, Carnival
Cathedral Windows, Catherine
City Lights, Clifford's Forest Fire
Delta Down, Diana Remembered
Dream Queen, Dream Weaver
Eye Catcher, Fire and Ice
Fire Island, Fortunei Aurea
Fortunei Auremarginata, Fragrant Bouquet
Fried Bananas, Fried Green Tomatoes
Fringe Benefit, Frosted Dimples
Gaiety, Gold Edger
Gold Standard, Golden Medallion
Golden Regal, Golden Tiara
Grand Tiara, Great Expectations
Green Gold, Hadspen Blue
Hanky Panky, Hearth of Soul
High Society, Hollywoods Lights
Hyacithina, Cherry Berry
Choo Choo Train, Christmas Candy
Inniswood, Invicible
Ivory Coast, June
June Fever, Jurassic Park
Kabitan, Katherine Lewis
King Tut, Knockout
Krossa Regal, Lady Isobel Barnett
Lancifolia, Lemon Lime
Leola Fraim, Liberty
Maekawa, Majesty
Maple Leaf, Mata Hari
Montana Aureomarginata, Moon Split
Moonlight, Morning Light
Mount Tom, Night Before Christmas
Old Glory, Olive Bailey Landgon
Olympic Sunrise, Paradice Power
Paradigm, Paradise Joyce
Patriot, Paul´s Glory
Pearl Lake, Piedmont Gold
Platinum Tiara, Potomac Pride
Queen Josephine, Radiant Edger

Die gleiche Sorte in Schatten (unten) in voller Sonne (Mitte) und Halbschatten (oben) Bedingungen angezogen. Dieses Bild dokumentiert, dass einige Funkien etwas Sonne brauchen, die besten Farben zu zeigen.

     

Rainforest Sunrise, Red October

Regal Splendor, Revolution
Royal Flush, Royal Standard
Sagae, Satisfaction, Second Wind
September Sun, Shade Fanfare
Sieboldiana Elegans, So Sweet
Spacious Skies, Stained Glass
Sum and Substance, Sum of All
Summer Breeze, Summer Lovin
Summer Music, T. Rex
Tokudama Flavocircinalis, Touch of Class
Twilight, Undulata Albomarginata
Ventricosa Aurea, Weihenstephan 
Whirlwind, White Christmas
Wide Brim, Winter Snow
Striped Weasel, Yellow Polka Dot Bikiny
Yellow River, Zounds

Je nachdem, wieviel Licht Hostas haben, verwandeln sich ihre Farbe und ihre Gestalt.

Hosta Dragon Tails. Links – die im Schatten wachsende Pflanze, rechts – die in der Sonne wachsende Pflanze. Im Schatten ist diese gelbe Hosta ausdruckslos und hat sogar wenig deutlich gewellte Blattränder. Das zeigt, dass einige Hostas die Sonne wenigstens während  des bestimmten Tagesabschnitts  brauchen. 

Einige nächsten Beispiele: