Artikel: 0 Warenkorb Warenkorb: 0,00 €

Warum die Pflanzen durch Eurohosta.com

                         
   

Wir sind eine kleine Familiengärtnerei.  Wir besitzen eine Einzelhandelsverkaufsstelle von Zierpflanzen und außerdem beschäftigen wir uns mit Pflanzung und Fortpflanzung von Staudengewächsen der Gattung Hosta und Hemerocallis. Wir rechnen uns zur außergewöhnlichen Ehre an und zugleich ist es uns Vergnügen, dass wir Ihnen auch in diesem Jahr unsere Dienste anbieten können.

Pflanzen, die wir anbieten, können Sie nur schwierig in großen Supermärkten und Einkaufszentren kaufen. Dort können Sie vielleicht 3-5 Kultivare von Hosta oder Taglilien kaufen, die oft unklarer Herkunft und Qualität sind. Einkaufszentren können sich nicht nur Sortiment von Hostaarten oder Liliensternarten widmen, sie müssen auch ein anderes Sortiment anbieten, z.B. Rosen, Gehölze, Sträucher, usw.. Und so können Sie, was sich Menge von “Neuheiten“ – neuen Pflanzen und Kultivaren betrifft, mit den spezialisierten Firmen, wie unsere Firma, nie konkurrieren.

Wir sind keine Dealer – kaufen Sie bei dem Produzenten ein.

Auf unseren Pflanzenbeeten haben wir momentan ca. 50 000 Stück von Hosta-Pflanzen und Taglilien, die nur auf Sie warten.

Jedes Jahr ergänzen wir unser Sortiment durch Einkauf aus renommierten Pflanzschulen und Zentren für Fortpflanzung aus Polen, Holland, Tschechien und aus den USA.

     

Die Qualität unserer Pflanzen – kaufen Sie gesunde Pflanzen, die voll den mitteleuropäischen Bedingungen angepasst sind.

Wir ziehen die Pflanzen auf den Produktionsflächen in der Mittelslowakei unter gewöhnlichen Bedingungen. Wir befinden uns in der Meereshöhe von ca. 280 m, der kälteste Monat ist Februar mit den durchschnittlichen Temperaturen -2,5 bis -3,0°C und die wärmsten Monate sind Juni – August mit den den durchschnittlichen Temperaturen+17 bis +19°C. Winterhöchstwerte erreichen bis -30°C und Sommerhöchstwerte bis +33 bis +35°C.

Alle Pflanzen sind in Containern - in viereckigen Blumentöpfen gepflanzt. Sie überwintern auf den Außenflächen ohne Beschützung.

Wir widmen die außerordentliche Aufmerksamkeit dem Gesundheitszustand von Pflanzen. Die Pflanzen werden regelmäßig auf die Anwesenheit von HVX - Virus durch ImmunoStrip® von Firma Agdia geprüft.

Wir verwenden ökologische Verfahren zur Erniedrigung der Schneckenhäufigkeit (Nematoden, auch Fadenwürmer oder “Älchen“ genannt) in Kombination mit rasanteren Mitteln für Pilzbekämpfung und Vernichtung von anderen schädlichen Organismen. 

     

Langjährige Erfahrungen

Wir sind seit dem Jahre 2004 auf dem Markt und inzwischen sammelten wir viele Erfahrungen zur Pflanzung von diesen einzigartigen Pflanzen.

Niedrige Preise und gut verpackte Pflanzen 

Unsere Preise sind niedriger als durchschnittliche Preise in EU oder in den USA und zwar 50-70 %. Dieses Preisniveau  ermöglichen uns das effektive System der Fortpflanzung von Pflanzen, der Einkauf von Pflanzen aus In vitro Kulturen und das Fachwissen unseres Personals zu halten.

Registrieren Sie sich und sparen Sie noch mehr dank speziellen Ermäßigungen, die durch unseren Newsletter angeboten werden. 

Die Pflanzen werden handverpackt. Jede Pflanze wird vor dem Versand sorgfälltig herausgenommen, kontrolliert und verpackt.

Gewinnen Sie das System von Ermäßigungen.

Echtheit von Kultivaren

Unser Prinzip steckt darin, dass wir nur echte Kultivare anbieten und dieses Prinzip wollen wir keinesfalls aufgeben. Falls wir aus irgendwelchen Gründen die Sicherheit verlieren, um was für einen Kultivar sich handelt, werden solche Pflanzen für Vorzugspreisen  als Produkt „Mix“ angeboten

Übersichtliche Internetseite

Die übersichtliche Internetseite ermöglicht Ihnen, problemlos und bequem aus Ihrem Zuhause einzukafen.

Diese Seite hätte ohne Zusammenarbeit mit mehreren Menschen nicht entstehen können. Bei ihnen möchten wir uns bedanken. Vor allem geht es um Herrn Vladimír Mirka, der uns mit vielen wertvollen Ratschlägen half und eine ganze Serie von wunderschönen Fotos lieferte. Weiter ist das die Geschicklichkeit der Firma Zebu webdesign, die unsere Anforderungen bereitwillig und prompt realisierte. Die Webseite ist voll von Fotos auch dank mehreren Hosta-Pflanzern aus den USA, Holland und aus der Slowakei, die uns erlaubten, diese Fotos zu benutzen. Wir danken John Gamradt, Don Rawson, Don Backer, Janice Fessel, Paul Jondahl, Vanessa Chaborek, Karen Skedgell u.a.

.